Berufsfeld Dienstleistung, Gastronomie

Man stelle sich vor, man sitzt im Restaurant, aber es ist niemand da, der einen bedient. Oder, die Haare müssten dringend mal geschnitten werden, aber es gibt keinen Frisör, bei der Bank gibt einem niemand Geld, einen Urlaub kann auch nicht mehr gebucht werden. Kurz gesagt: Ohne den Dienstleistungssektor läuft nichts mehr. Entdecke also die spannenden, vielseitigen Möglichkeiten in diesem Berufsfeld! 

Eines haben alle Berufe dieses Bereichs gemeinsam: Sie werden sowohl für die Gesellschaft, als auch für die Wirtschaft immer wichtiger. Ohne Handel, Verkehr, Tourismus, Banken oder den öffentlichen Dienst würde nicht mehr viel funktionieren. Aber auch Handwerksberufe gehören zum Dienstleistungsbereich und wer kommt schon ohne Frisör aus oder kann hoch hinaus, um die Glasfassade eines großen Bürokomplexes zu reinigen, wie der Gebäudereiniger? Die Liste lässt sich lang fortsetzen. In diesen Berufen ist ein freundlicher Umgang mit den Mitmenschen eine wichtige Voraussetzung - sollte man stets ein freundlicher Mensch sein und den Umgang mit Menschen mögen. Auch wenn unzufriedene Kunden Kritik äußern, heißt es daher freundlich und hilfsbereit sein. Da Dienstleistungen an den unterschiedlichsten Orten gebraucht werden, sind auch die möglichen Arbeitsplätze sehr verschieden - vom Krankenhaus um die Ecke bis hin zur Hotelanlage auf Mallorca ist alles dabei!

zurück zur Übersichtsseite

Berufe hier (Top10)

Drogist/-in
Fachkraft im Gastgewerbe
Friseur/-in
Hauswirtschafter/-in
Hotelfachmann/-frau
Koch/Köchin
Restaurantfachmann/-frau
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau
Tourismuskaufmann/-frau
Veranstaltungskaufmann/-frau

Berufsschulen-hier:

Arnsberg | Lippstadt | Meschede
Olsberg | Soest