Der Ausbildungskonsens Hellweg-Sauerland (Arbeitskreis Karriere-hier)

Im nordrhein-westfälischen Ausbildungskonsens haben sich Landesregierung, die Organisationen der Wirtschaft, die Gewerkschaften, die Arbeitsverwaltung und die Kommunen zusammengeschlossen. Gegründet wurde er 1996 und seitdem lautet das oberste Ziel die qualifizierte Ausbildung aller ausbildungsfähigen und -willigen Jugendlichen: „Jeder junge Mensch in Nordrhein-Westfalen, der ausgebildet werden will, wird ausgebildet.“

Damit dies gelingt, unterstützen wir Schülerinnen und Schüler möglichst frühzeitig bei der Berufs- und Studienorientierung, der Berufswahl, dem Erwerb von beruflichen Praxis-erfahrungen und beim Eintritt in Ausbildung oder Studium. Flankiert durch Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität der dualen Ausbildung können so unnötige Warteschleifen vermieden werden. Dieser präventive Ansatz steht im Vordergrund unserer Arbeit!

Agentur für Arbeit Meschede-Soest

Das Team der Berufsberatung hilft bei der Berufswahl. Wir entwickelt berufliche Alternativen und unterstützt den Berufs-wunsch zu realisieren. Regelmäßig sind wir in den Schulen der Region zur Beratung zu erreichen.

IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland

Die IHK Arnsberg ist die starke Interessenvertreterin der Wirtschaft im Hochsauerlandkreis und Kreis Soest. Paradebeispiel für die öffentlichen Aufgaben der IHK, die ohne tatkräftige Hilfe des Ehrenamtes nicht zu leisten wäre, ist die Berufsausbildung.

Handwerkskammer Südwestfalen

Das Team "Fachkräftesicherung" schlägt die Brücke zwischen Ausbildungssuchenden und Handwerksbetrieben. Die individuelle und persönliche Beratung ermöglicht es, passgenau zu vermitteln.

Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

Die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe ist das Gesicht und die Stimme des Handwerks vor Ort. Sie ist erste Anlaufstelle für die Handwerksbetriebe, wenn es zum Beispiel um Ausbildungsfragen oder Existenzgründungen geht.

Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland

Die Regionalagentur ist die Verbindung des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit der Region. Die Regionalagentur moderiert und koordiniert gemeinsame Aktivitäten zur Verbesserung der Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie der beruflichen Bildung mit den Akteuren in der Region, um gemeinsam tragfähige und nachhaltige Lösungen auf regionale Anforderungen zu finden.

Unternehmensverband Westfalen-Mitte

Als regionaler Arbeitgeberverband unterstützen wir mit unserem breiten Leistungsspektrum unsere Mitglieds-unternehmen zielgerichtet und kompetent. Wir informieren regelmäßig Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektro-Industrie.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft HSK

Zusammen mit ihren regionalen und kommunalen Partnern trägt die WFG dazu bei, den Standort Hochsauerlandkreis weiterzuentwickeln.

Kommunale Koordinerungsstelle (KAoA HSK)

Als erstes Flächenland setzt NRW landesweit ein verbindliches, inklusives, geschlechter- und kultursensibles Übergangssystem von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf um.

Jobcenter Hochsauerlandkreis

Um im Übergang Schule / Beruf weitere Schnittstellen für die Jugendlichen zu vermeiden, wird die Aufgabe der Ausbildungsstellenvermittlung durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Meschede-Soest übernommen.

Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH

Unternehmen sind im Kreis Soest erfolgreich. Dafür schafft die wfg die Rahmenbedingungen. Gleichzeitig unterstützt die wfg Unternehmen ganz praktisch. Sie bringt Menschen zusammen und stößt  zielgerichtet Aktivitäten an.

Kommunale Koordinierungsstelle (KAoA) SO

Als erstes Flächenland setzt NRW landesweit ein verbindliches, inklusives, geschlechter- und kultursensibles Übergangssystem von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf um.

Jobcenter Kreis Soest

Die Hauptaufgabe des Jobcenters AHA Kreis Soest ist die Existenzsicherung von Arbeitslosengeld-II-Empfängern. Dies bedeutet, die Mitarbeitenden unterstützen Sie aktiv bei der Suche nach einem geeigneten Arbeits- oder Ausbildungsplatz.

Landwirtschaftskammer NRW

Die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe ist das Gesicht und die Stimme des Handwerks vor Ort. Sie ist erste Anlaufstelle für die Handwerksbetriebe, wenn es zum Beispiel um Ausbildungsfragen oder Existenzgründungen geht.

Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe überwacht für den Ausbildungsberuf der/des Steuerfachangestellten die Durchführung der Berufsausbildung und berät die an der Berufsausbildung beteiligten Personen.

DGB Dortmund-Hellweg

Die DGB-Region greift arbeitnehmer-politische Themen auf und vertritt die Position ihrer acht Gewerkschaften gegenüber der Politik. Sie ist stadt- und kreisübergreifender Ansprechpartner für die Gewerkschaften und die Politik und führt die unterschiedlichen Interessen aus den Branchen zusammen.

DGB Südwestfalen

Die DGB-Region greift arbeitnehmer-politische Themen auf und vertritt die Position ihrer acht Gewerkschaften gegenüber der Politik. Sie ist stadt- und kreisübergreifender Ansprechpartner für die Gewerkschaften und die Politik und führt die unterschiedlichen Interessen aus den Branchen zusammen.

Entwicklung

Seit dem Start der Initiative Karriere-hier aus dem Ausbildungskonsens der Region Hellweg-Sauerland in 2015 entwickelt sich Karriere-hier fortlaufend weiter. Hier geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Meilensteine der jüngeren Vergangenheit.

2015

Die Regionalkonferenz Hellweg-Sauerland als Teil des Ausbildungskonsens NRW beschließt mit Blick auf die Fachkräfteentwicklung die Stärkung der Attraktivität von beruflicher Bildung gezielter in den Blick zu nehmen.
Der Arbeitskreis Karriere-hier gründet sich. Insgesamt 12 Partner sind mit dabei. Die Lokalradios werden in Gesprächen vor Ort als Partner gewonnen und der Name Karriere-hier wird geboren.

Beitrag über neue Kampagne Karriere-hier in der Region. (Quelle: Hellweg Radio)

2016

Der Lenkungskreis der Region Hellweg-Hochsauerland und die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland haben sich mit dem NRW-Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) zum Kooperationsgespräch getroffen. In diesem Zusammenhang kennzeichnete Matzdorf die Kampagne „karriere-hier“ des Ausbildungskonsenses Hellweg-Sauerland (karriere-hier.de) als vorbildlich, weil sie sich insbesondere an Eltern als Zielgruppe wende und auf die Region beziehe. Matzdorf nutzte die Gelegenheit, um die gute Zusammenarbeit aller Akteure in der Region auch grundsätzlich zu loben.

Der Arbeitskreis Karriere-hier wächst und erweitert sich auf 14 Partner.

2017

Besuch von NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer  bei der Sitzung zum regionalen Ausbildungskonsens in den Räumen der Industrie- und Handelskammer Arnsberg.

„Mit ihrer großen Gemeinsamkeit sind sie auf diese Zukunftsaufgabe vorbereitet“, lobte Rainer Schmeltzer. Als vorbildlich nennt er die gestartete Initiative „Karriere hier“, mit der Eltern und Jugendliche auf verschiedenen Kanälen und Plattformen auf die Möglichkeiten der dualen Ausbildung hingewiesen werden. „So eine Gemeinsamkeit wie ich sie hier festgestellt habe, gibt es nicht überall“, hob der Minister hervor."

2018

Nachdem zunächst beim Start von Karriere-hier nur eine Landingpage geplant war, auf die in den Werbespots verwiesen wird, hatte sich inzwischen das Portfolio von Karriere hier soweit gewandelt, das eine komplett neue Webseite erschaffen werden musste.

2019

Im Kreis Soest wurde die Veranstaltungsreihe in die Woche der Ausbildung vom 11.03. - 15.03.2019 gelegt, im Hochsauerlandkreis fand sie vom 13.05. - 24.05.2019 statt.

Erfreulich war insbesondere im Kreis Soest die gestiegene Teilnehmeranzahl und das positive Feedback aller Beteiligten. Die ersten 2 Ausbildungsverhältnisse aus Karriere-hier live sind bereits unter Dach und Fach. Weitere werden folgen. Ganz sicher.

2020


in Bearbeitung ...

Bildquelle/Fotonachweis:  © G.I.B. B. Bechtloff, eigene Fotos