Berufsfeld Verkehr, Technik und Logistik

Wie kommt eine Ware von A nach B? Wie funktioniert der Schienenverkehr? Ohne dieses Berufsfeld würde bei uns nichts so sein, wie es ist. Und es ergeben sich immer neue spannende Themenfelder, wie zum Beispiel die Frage nach umweltfreundlichen Antrieben. Wen Technik interessiert, der ist hier grundsätzlich richtig aufgehoben.

Man bestellt etwas im Internet und am nächsten Tag wird es an die Haustür geliefert. Klingt einfach, aber dahinter steckt ein hochkomplexes logistisches System. Im Berufsfeld Verkehr und Logistik arbeitet man z.B. an genau diesen Prozessen mit und entwickelst sie weiter. Andere Möglichkeiten wären aber auch, selber am Steuer zu sitzen, Transportwege zu planen, den Verkehrsbetrieb zu überwachen, oder für die optimale Auslastung der Lager zu sorgen. Immer, wenn etwas auf der Straße, der Schiene, in der Luft oder auf dem Wasser transportiert wird, steckt dieses Berufsfeld dahinter.

Ein KfZ-Mechatroniker/in wartet und repariert verschiedenste Fahrzeuge. Die Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistung ist dafür zuständig, dass Waren pünktlich beim Kunden ankommen. Dieses Berufsfeld bietet jedem die Chance viel herumzukommen und von der Welt zu sehen.

zurück zur Übersichtsseite

Ausbildungsberufe-hier

Berufskraftfahrer/-in
KFZ-Mechatroniker/-in
Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in
Fachkraft für Lagerlogistik
Fachlagerist
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

Berufsschulen-hier:

Arnsberg | Lippstadt | Meschede
Olsberg | Soest