Berufsfeld Computer, IT

Kaum ein Berufsfeld ist so dynamisch, wie der Bereich IT & Computer. Hard- und Software entwickeln sich ständig weiter und haben längst alle wichtigen Bereiche des Lebens erreicht. Hier kann man die digitale Zukunft mitgestalten! Computer sind komplexe Maschinen, die für die unterschiedlichsten Bereiche gebraucht werden. Selbst in der programmierbaren Waschmaschine stecken sie. Natürlich sind auch Smartphones nichts anderes als kleine Computer. Auch in der Industrie geht nichts ohne computergesteuerte Maschinen.

Als IT-Fachmann wird in der Regel viel Zeit vor dem Bildschirm verbracht. Erlernt wird Software zu programmieren, Hardware auszutauschen oder zu reparieren und unterstützt Firmen dabei, sich für die Zukunft zu rüsten. Dennoch, auch in der Welt der Bits und Bytes, besteht viel Kontakt nach außen zu Kunden. In einem Unternehmen musst zunächst herausgefunden werden, welche Software gebraucht wird und welche Hardware vielleicht neu angeschafft werden muss. Und das funktioniert in der Regel am besten im Gespräch. Wenn die Mischung aus Arbeit am Bildschirm und Kontakt mit anderen Menschen gefällt, dann bieten auch andere Berufsgruppen, wie Informatikkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im E-Commerce oder Fachinformatiker/in für Systemintegration spannende Möglichkeiten.

zurück zur Übersichtsseite

Berufe hier (Top 5)

Fachinformatiker
- Anwendungsentwicklung
- Daten & Prozessanalyse
- digitale Vernetzung
- Systemintegration

Informatikkaufmann/-frau
IT-Systemelektroniker/-in

Duale Studiengänge:
Soziale Medien & Kommunikations-informatik (B.Sc.)

Berufsschulen-hier:

Lippstadt | Meschede